Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Drakulla – Albaniens Dracula

HochschuleFilmkategorie
Filmakademie Baden-Württemberg LudwigsburgSpielfilmdrehbuch
LängeFertigstellungFarbe
140 Minuten2020Farbe
Albanien 1913. Im Balkan wütet ein blutiger Krieg, der vor allem das Leben der Albaner gefährdet und diese aus ihrer Heimat vertreibt. Brahim, ein 14-jähriger albanischer Junge, dessen Beine gelähmt sind, entkommt dem Krieg mit seiner Familie im letzten Moment und sucht Zuflucht bei Verwandten in den „Verwunschenen Bergen“. Dort sorgen sich die Menschen nicht nur um ihr Leben vor dem ausbreitenden Krieg, sondern vor allem vor den Wölfen, die sich vermehrt haben, sowie auch vor einem Untoten, der sein Unwesen treibt und den die Bewohner·innen Drakulla nennen. Als dieser bei einem nächtlichen Angriff Brahims Mutter beißt, fürchtet Brahim um ihr Leben. Doch schlimmer als ihr Tod ist ihre Verwandlung und die Auferstehung zu einem Vampir. Während draußen der Kriegsfeind immer näher rückt und die Menschen in die Flucht treibt, stellt sich Brahim als einziger seiner untoten Mutter.

Aufführungen und Preise

*Nominierung FIRST STEPS Award 2020

News

13.08.2020 

NUR EIN AUGENBLICK von Randa Chahoud

Ab 13. August im KinoWeiter

13.08.2020 

FIRST STEPS präsentiert: Die langen Nächte des jungen Films

Kooperation mit behind the tree und Lodderbast Kino Weiter

10.08.2020 

TRACING ADDAI für den Emmy nominiert

Digitale Preisverleihung am 22. September Weiter

© 2020 First Steps