Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Rebecca Meining

Geboren 1991 in Dresden. Kamerastudium an der Hochschule für Fernsehen und Film München. "Falter" ist ihr Abschlussfilm.

Filmografie

Kamera:
2019 Fett & Fett, Regie: Chiara Grabmayr, Jakob Schreier (Webserie à 10')
2019 Falter. Regie: Harriet und Peter Meining (Spielfilm, 43')
2018 Was bleibt. Regie: Eileen Byrne (Kurzspielfilm, 25')
2018 Liebe Viele. Regie: Vera Drude (Dokumentarfilm, 90')
2017 Nachtmelodie. Regie: Jonas Neumann (Kurzspielfilm, 20')
2017 Holymoms. Regie: Johanna Thalmann (Kurzspielfilm, 20')
2017 Blood, Head&Chears. Regie: Nicolai Zeitler (Werbefilm, 2')
2017 Tara. Regie: Felicitas Sonvilla (Kurzfilm, 30')
2016 Iridescence. Regie: Eileen Byrne (Kurzspielfilm, 5')
2016 Turtle Shells. Regie: Tuna Kaptan (Dokumentarfilm 30')
2014 Mia. Regie: Sophie Averkamp (Kurzspielfilm, 25')
2014 Alexandra. Regie: Nicolai Zeitler (Spielfilm, 45')
2013 Martha. Regie: Sophie Averkamp (Kurzspielfilm, 10')
2013 Run, don't walk. Regie: Yulia Lokshina, Suli Kurban (Dokumentarfilm, 55')
2013 Des Artistes. Regie: Detlef Schneider (Werbefilm, 5')
2013 Wir sind Viele. Regie: Julia Walter (Werbefilm, 5')

Stand: 03.04.2020

News

27.07.2020 

Filmförderung der Saarland Medien GmbH

Bewerbungsschluss am 4. September Weiter

27.07.2020 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 18. SeptemberWeiter

27.07.2020 

"How To Sell Drugs Online (Fast)" auf Netflix

Staffel 2 unter der Regie von Mia Spengler ab sofort verfügbar Weiter

© 2020 First Steps