Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Daniel Gräbner

Geboren 1975 in Köln. 1994 Abitur. 1995-96 Studium Sozialwissenschaften an der Universität Köln. 1996-2001 Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln, Bereich Film und Fernsehen. 2001 Diplom Audiovisuelle Medien. 1996-2000 diverse Reisen nach Marokko, Festivalbeteiligungen in Leipzig, Berlin, München, Köln und Frankfurt. "Haschisch" ist sein Abschlußfilm an der KHM Köln.

Filmografie

Sehr geehrte Frau Iselfink, 1997 (Kurzfilm)
Waiting for the sun, 1998 (Dokumentarfilm)
Nur dann ist es nicht mehr so schön, 1998 (Kurzfilm)
Hahnwald, 1999 (Dokumentarfilm)
Der zweite Staat, 1999 (Dokumentarfilm)
Haschisch, 2001 (Dokumentarfilm)
große ausfahrt, 2003, Regie: Maximilian Erbacher, Kamera, Schnitt (Dokumentarfilm)

Stand: 28.03.2006

News

27.07.2020 

Filmförderung der Saarland Medien GmbH

Bewerbungsschluss am 4. September Weiter

27.07.2020 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 18. SeptemberWeiter

27.07.2020 

"How To Sell Drugs Online (Fast)" auf Netflix

Staffel 2 unter der Regie von Mia Spengler ab sofort verfügbar Weiter

© 2020 First Steps