Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Lucia Schrenk

Geboren 1977 in Graz. 1997-2001 Marketingassistentin bei dem IT-Dienstleistungsunternehmen Ai Informatics in Wien. 2001 Beginn ihres Studiums der Filmproduktion an der Filmakademie Wien. 2003/04 freie Mitarbeiterin bei Amour Fou Filmproduktion Wien. 2008 Abschluss an der FA Wien mit dem Spielfilm "Rimini".

Filmografie

Produktion (Auswahl)
2001 Jagdfieber 124, Regie: Peter Jaitz (Kurzspielfilm)
2002 Get Happy, Regie: Karin Berger (Kurzspielfilm)
2003 Sternenschatten, Regie: Christoph Brunner (Kurzdokumentarfilm, 15')
2003 Tot sein, Regie: Stefan Brunner (Kurzspielfilm)
2004 Ausgenommen Anna, Regie: Libertad Hackl (Kurzspielfilm)
2006 3 Minuten, Regie: Christoph Brunner (Experimentalfilm)
2006 Das letzte was wir wissen, Regie: Michael Ramsauer (Dokumentarfilm 35')
2007 Krankheit der Jugend, Regie: diverse unter der Leitung von Michael Haneke (Spielfilm)
2008 Rimini, Regie: Peter Jaitz (Spielfilm)

Stand: 23.06.2008

News

27.07.2020 

Filmförderung der Saarland Medien GmbH

Bewerbungsschluss am 4. September Weiter

27.07.2020 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 18. SeptemberWeiter

27.07.2020 

"How To Sell Drugs Online (Fast)" auf Netflix

Staffel 2 unter der Regie von Mia Spengler ab sofort verfügbar Weiter

© 2020 First Steps