Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Markus Richert

Geboren am 09.07.1981 in Geislingen/Steige.
Seit 2000 Ausbildung zum Medien-Designer an der LAZI Akademie. Seit 2000 Web-Entwickler und –Designer bei TEAMPLUS Unternehmenskonzepte in Bad Ditzenbach. "Camera Obscura" ist sein Abschlussfilm an der LAZI Akademie.

Filmografie

War es der Postbote?, 2001 (Multivision)
Filmwerker..., 2002 (Pixilation-Animation)
Hochland Kaffee – Schöne Momente, 2002 (Werbespot)
VIVA – 10 Jahre VIVA, 2002 (Jubiläums-Trailer)
Camera Obscura, 2003, Regie: Benjamin Eicher, Produktion, Buch (Kurzspielfilm)

Stand: 28.03.2006

News

05.08.2020 

FIRST STEPS feiert die Filmstars von morgen

Am 14. September ab 19 Uhr im Livestream auf dem Berliner HolzmarktWeiter

27.07.2020 

Filmförderung der Saarland Medien GmbH

Bewerbungsschluss am 4. September Weiter

27.07.2020 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 18. SeptemberWeiter

© 2020 First Steps