Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Esther Friedrich

Geboren 1984. Sie studierte Medienmanagement an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, mit ihrem Abschlussfilm "Fremdkörper" (R: Alex Weimer) folgte der erste Langfilm. Nach Praktika bei einem regionalen TV-Sender und einem spanischen Radiosender sowie Zwischenstationen bei fieber.film in München und dem Berliner Schmidtz Katze Filmkollektiv, stieg sie 2009 bei MovieBrats Filmproduktion als Gesellschafterin ein. Dort betreut sie sowohl Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilmprojekte, als auch die Produktion von TV-Commercials als Produzentin, Produktionsleitung und Aufnahmeleitung.

Filmografie

(Auswahl)
2005 Solo, Regie: Burkhard Feige, Produktionsassistenz (Kurzfilm)
2005 Everyone is a Little Universe, Regie: Alex Weimer, Produktion (Musikvideo)
2006 Kuk hin, Regie, Produktion (Kurz-Dokumentarfilm)
2010 Fremdkörper, Regie: Alex Weimer, Produktion (Spielfilm)

In Entwicklung:
2011 Water Soul, Regie: Vito LaManna, Produktion, Produktionsleitung (Animationsfilm)

Stand: 25.06.2014

News

27.07.2020 

Filmförderung der Saarland Medien GmbH

Bewerbungsschluss am 4. September Weiter

27.07.2020 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 18. SeptemberWeiter

27.07.2020 

"How To Sell Drugs Online (Fast)" auf Netflix

Staffel 2 unter der Regie von Mia Spengler ab sofort verfügbar Weiter

© 2020 First Steps