Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Christoph Wermke

1977 geboren in Ost-Berlin. 1997-1999 Assistenzen für Inszenierungen von Robin Detje, Valerij Bilchenko, Thomas Ostermeier u.a. in der "Baracke" am Deutschen Theater Berlin. 1999-2000 Konzeptionsarbeit und Schnittregie für Musikvideoproduktionen. 2000/2001 Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Freien Universität Berlin. Seit 2001 Regiestudent an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. 2003 halbjähriges Gaststudium an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin. "Stolz des Ostens" ist sein Abschlussfilm.

Filmografie

JahrTitelGenreRegieFunktionen
2012Stolz des OstensKurzfilmChristoph Wermke
2008SollbruchstelleDokumentarfilmEva StotzCo-Produzent
2008HeimspielKurzfilmChristoph Wermke
2008SuzukiKurzfilmChristoph Wermke
2007NovemberkindSpielfilmChristian SchwochowSchnitt
2003abhaun!KurzfilmChristoph Wermke
2002WahlkämpferDokumentarfilmChristoph Wermke
2001Morgengrauen.KurzfilmChristoph Wermke

Stand: 28.06.2012

News

27.07.2020 

Filmförderung der Saarland Medien GmbH

Bewerbungsschluss am 4. September Weiter

27.07.2020 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 18. SeptemberWeiter

27.07.2020 

"How To Sell Drugs Online (Fast)" auf Netflix

Staffel 2 unter der Regie von Mia Spengler ab sofort verfügbar Weiter

© 2020 First Steps