Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Lilian Nix

In Berlin geboren. Ausbildung zur Mediengestalterin Bild und Ton bei der Deutschen Welle. In dieser Zeit freie Kamerafrau und Regisseurin für Musikvideos und Kurzfilme. Von 2012 bis 2017 Studium "Cinematography" an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF. Für ihren Abschlussfilm "Kindsein - Ich sehe was, was Du nicht siehst!" wurde sie 2018 für den Michael-Ballhaus-Preis nominiert.

Filmografie

Regie und Kamera:
2018 Kindsein - Ich sehe was, was Du nicht siehst! (Dokumentarfilm, 90')

Kamera:
2016 Research Refugees: Fluchtrecherchen. Regie: Laura Laabs, Duc Ngo Ngoc u.a. (Dokumentarfilm, 98')
2014 Vier Kinder, ein Wort. Regie: Lucas Tietjen (Kurzspielfilm, 13')
2013 Männer, Möpse & Motoren. Regie: Henning Beckhoff (Kurzspielfilm, 18')

Regie:
2017 Das Licht dieser Welt (Musikvideo, 4')
2015 Faces (Musikvideo, 5')
2013 Weydundagang (Musikvideo, 4')
2013 Einer zu Zweit (Dokumentarfilm, 13')
2013 Barefoot through Mumbai (Dokumentarfilm, 28')
2013 Halbzeit (Fotofilm, 10')
2013 Zeitlos (Dokumentarfilm, 2')
2012 Salon Kathy (Dokumentarfilm, 5')
2012 Ende (Dokumentarfilm, 5')

Stand: 14.08.2018

News

10.08.2020 

TRACING ADDAI für den Emmy nominiert

Digitale Preisverleihung am 22. September Weiter

05.08.2020 

FIRST STEPS feiert die Filmstars von morgen

Am 14. September ab 19 Uhr im Livestream auf dem Berliner HolzmarktWeiter

27.07.2020 

Filmförderung der Saarland Medien GmbH

Bewerbungsschluss am 4. September Weiter

© 2020 First Steps