Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Florian Dietrich

Geboren 1986 in Wiesbaden. Nach dem Abitur Regieassistent am Staatstheater Wiesbaden. Von 2005 bis 2007 Studium der Mediendramaturgie in Mainz. Absolvierte Praktika u.a. beim ZDF und ARTE-Spielfilm. Ab 2007 Regiestudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin und war Stipendiat der Künstlerfördung der Studienstiftung des deutschen Volkes. 2010/11 neunmonatiger Studienaufenthalt am Filmdepartment der Tel Aviv University. Für seinen Abschlussfilm "Toubab“ wurde er 2020 für den FIRST STEPS Award nominiert. 

Filmografie

Regie: 
2020 Toubab (Spielfilm, 93')
2014 Berliner Kurzfilmszene (Kurzspielfilm, 3')
2012 Flucht nach vorn (Kurzspielfilm, 9')
2011 Ghetto Love Grief (Kurzspielfilm, 22')
2009 Ghost Riders (Kurzspielfilm, 9')
2008 11 Grad heiß (Kurzspielfilm, 5')
2008 Victor (Dokumentarfilm, 13')
2007 Herr Hergner blieb sitzen (Kurzspielfilm, 6')

Stand: 27.07.2020

News

13.08.2020 

NUR EIN AUGENBLICK von Randa Chahoud

Ab 13. August im KinoWeiter

13.08.2020 

FIRST STEPS präsentiert: Die langen Nächte des jungen Films

Kooperation mit behind the tree und Lodderbast Kino Weiter

10.08.2020 

TRACING ADDAI für den Emmy nominiert

Digitale Preisverleihung am 22. September Weiter

© 2020 First Steps