Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Nilam Farooq

© Katja Feldmeier

Schauspielerin
Nilam Farooq, geboren 1989 in Berlin, ist Tochter einer polnischen Mutter und eines paktistanischen Vaters. Ab 2006 spielte Nilam Farooq markante Rollen in populären Krimi-Reihen wie „Bella Block”, „Tatort” und „Polizeiruf 110“. In der ZDF-Serie „SOKO Leipzig” verkörperte sie von 2013 bis 2019 Kriminalkomissarin Olivia Fareedi. Im Kino war sie unter anderem in Marc Rothemunds Tragikomödie Mein Blind Date mit dem Leben (2017), in Michael David Pates Horrorfilm HEILSTÄTTEN (2018), für den sie den Jupiter Award als Beste Darstellerin gewann, in David Dietls Komödie RATE YOUR DATE (2019) und in Karoline Herfurths tragikomischem Actionfilm SWEETHEARTS (2019) zu sehen. In der deutschen Synchronfassung des US-amerikanischen Animationsfilms Everest – Ein Yeti will hoch hinaus sprach Nilam Farooq die Hauptfigur Yi. In Sönke Wortmanns neuer Kinokomödie CONTRA spielt sie neben Christoph Maria Herbst die Hauptrolle.

Filmografie

Schauspielerin (Auswahl):
2020 Contra. Regie: Sönke Wortmann (Spielfilm)
2020 Friesen am Limit (AT). Regie: Janek Rieke (Spielfilm)
2019 Rate your Date. Regie: David Dietl (Spielfilm)
2019 Sweethearts. Regie: Karoline Herfurth (Spielfilm)
2018-13 SOKO Leipzig. Regie: diverse (Fernsehserie)
2016 Mitten in Deutschland: NSU: Die Opfer - Vergesst mich nicht. Regie: Züli Aladag (TV-Mehrteiler)
2015 Polizeiruf - Grenzgänger. Regie: Jakob Ziemnicki (Fernsehfilm)
2015 Tatort - Roomservice. Regie: Tim Trageser (Fernsehfilm)
2013 Die Briefe meiner Mutter. Regie: Peter Gersina (Fernsehfilm)

Stand: 14.07.2020

News

05.08.2020 

FIRST STEPS feiert die Filmstars von morgen

Am 14. September ab 19 Uhr im Livestream auf dem Berliner HolzmarktWeiter

27.07.2020 

Filmförderung der Saarland Medien GmbH

Bewerbungsschluss am 4. September Weiter

27.07.2020 

Thomas Strittmatter Preis

Bewerbungsschluss am 18. SeptemberWeiter

© 2020 First Steps