Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Philip Henze

Geboren 1993 in Bad Homburg. Ab 2015 Kamerastudium an der Filmakademie Baden-Württemberg. "Tala'vision" ist sein Abschlussfilm und wurde 2020 für den Michael-Ballhaus-Preis nominiert.

Filmografie

Kamera:
2020 Tala'vision. Regie: Murad Abu Eisheh (Spielfilm, 28')
2019 Key Moment. Regie: Alexander Kühn (Werbefilm, 3')
2018 Spirit of The Ball. Regie: Murad Abu Eisheh (Dokumentarfilm, 93')
2018 Tahariri. Regie Murad Abu Eisheh (Kurzspielfilm, 17')
2018 Up The River. Regie: Nele Dehnenkamp (Dokumentarfilm)
2017 State of Matter. Regie: Luca Homolka, Murad Abu Eisheh (Werbefilm, 2')
2017 Kaugummiblase. Regie: Anja Gurres (Kurzspielfilm, 25')
2017 Refugio. Regie: Klemens Hegen (Kurzspielfilm, 11')
2016 Fäzes. Regie: Johann Diehl (Kurzspielfilm, 10')
2016 Aufrecht durch die Nacht. Cécilia Marchat (Reportage, 13')
2014 Wo ist der Frühling?. Regie: Murad Abu Eisheh (Kurzspielfilm, 14')

Stand: 30.07.2020

News

10.08.2020 

TRACING ADDAI für den Emmy nominiert

Digitale Preisverleihung am 22. September Weiter

05.08.2020 

FIRST STEPS feiert die Filmstars von morgen

Am 14. September ab 19 Uhr im Livestream auf dem Berliner HolzmarktWeiter

27.07.2020 

Filmförderung der Saarland Medien GmbH

Bewerbungsschluss am 4. September Weiter

© 2020 First Steps