Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Sven Kulik

Geb. 1979 in Magdeburg. 1997 Abitur, dann Zivildienst und anschließend zwei Semester Magisterstudium (Soziologie, Philosophie) in Magdeburg. 1999-2000 Praktikum bei e-media, einer Produktionsfirma in Magdeburg. 2000-03 Volontariat für Film und EB-Schnitt in Hamburg beim NDR, mit diversen Stationen bei Film und Fernsehen als Cutterassistent (SWR-Baden-Baden, ZDF-Berlin, NDR-Hamburg, Kiel).
2003-08 Film- und Medienstudium in Ludwigsburg an der Filmakademie mit Spezialisierung auf Schnitt, Diplom-Abschluss. Seit 2008 selbständig und als freiberuflicher Cutter tätig.
2009 Lehrtätigkeit in Pforzheim und Arbeit an Filmprojekten aus den Bereichen Dokumentar-, Spiel- und Imagefilm.

Filmografie

Projekte als Cutter (Auswahl)
2009 AM ANDEREN ENDE, Regie: Philipp Döring (Kurzfilm)
2009 ÜBERALL NUR NICHT HIER, Regie: Tamara Milosevice (Dokumentarfilm, 72')
2008 AEG SAGT GEH, Regie: Natasa von Kopp (Dokumentarfilm, 38')
2008 ES KOMMT DER TAG, Regie: Susanne Schneider, (Kinospielfilm)
2008 SUPERHELDEN, Regie: Janek Romero, (Dokumentarfilm, 65 Min.)
2008 THEY WILL COME TO TOWN, Regie: Thilo Ewers (Social Spot, 1 Min.)
2007 REBUS, Regie: Patrik Gölz (TV-Serie)
2006 MIMIKRY, Regie: Jean – Baptiste Chuat (Kurzfilm)
2006 DER GENERALMANAGER ODER HOW TO SELL A TIT WONDER, Regie: Steffen Jürgens („Eingreifender“ Dokumentarfilm)
2005 HERE WE COME, Regie: Nico Raschick (Dokumentarfilm, 88')
2004 LENA, Regie.: Christina Schiewe (Kurzfilm)
2004 DIE TOTENINSEL, Regie: Jean-Baptiste Chuat (experimenteller Kurzfilm) (7 Min.)

Projekte als Regisseur und Cutter
2006 WIR HATTEN JA NICHTS (Kurzfilm)
2005 BREATH - THING experimenteller (Kurzfilm)
2003 ENDE EINES TAGES (Kurzfilm)
2003 SOMMERTAG (Kurzfilm)
2002 ANDTHEWINNERIS (Musikvideo)
2002 JEDER LEBT SEINE EIGENE WAHRHEIT (Kurzfilm)
1999 BILDER FLUTEN GEDANKEN (Kurzfilm/Collage)

Stand: 28.05.2019

News

10.08.2020 

TRACING ADDAI für den Emmy nominiert

Digitale Preisverleihung am 22. September Weiter

05.08.2020 

FIRST STEPS feiert die Filmstars von morgen

Am 14. September ab 19 Uhr im Livestream auf dem Berliner HolzmarktWeiter

27.07.2020 

Filmförderung der Saarland Medien GmbH

Bewerbungsschluss am 4. September Weiter

© 2020 First Steps