Was ist FIRST STEPS?

FIRST STEPS – Der Deutsche Nachwuchspreis wird jährlich an Abschlussfilme von Student·innen der Filmhochschulen in den deutschsprachigen Ländern verliehen. Der Preis soll dazu beitragen, der Branche das hohe kreative Potenzial des Nachwuchses zu präsentieren und den Absolvent·innen die ersten Schritte in den Beruf zu erleichtern.

Wer kann bei FIRST STEPS einreichen?

Einreichen können bisher noch nicht für den FIRST STEPS Award nominierte Absolvent·innen von Filmschulen und ähnlichen Ausbildungsstätten in den deutschsprachigen Ländern. Bitte treten Sie in Kontakt mit den jeweiligen Koordinator·innen Ihrer Filmschule bzw. Ausbildungsstätte. 

Auch Filmemacher·innen, die keinen filmspezifischen Studiengang besucht haben und nicht älter als 35 Jahre sind, können ihre Filme einreichen. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall vor der Einreichung unter Tel. 030 – 257 58 79 – 62 oder per Mail an einreichung@firststeps.de.

Ich war bereits bei FIRST STEPS nominiert, darf ich trotzdem erneut einreichen?

Alle Nominierten des FIRST STEPS Awards werden Teil eines großen Alumninetzwerkes mit ganzjähriger Begleitung ihres Filmschaffens sowie Veranstaltungen über die Preisverleihung hinaus. Eine erneute Teilnahme am Nominiertenprogramm ist daher nicht vorgesehen.

Dies gilt auch für bereits Nominierte der Kategorie Werbefilm: Eine erneute Teilnahme am Wettbewerb mit dem Abschlussfilm aus dem Hauptstudium ist ausgeschlossen.

Können nur Regie-Absolvent·innen einreichen?

Abschlussfilme von Regisseur·innen können am Wettbewerb in den Kategorien Kurz- und Animationsfilm, Mittellanger Spielfilm, Abendfüllender Spielfilm, Werbefilm und Dokumentarfilm teilnehmen.

Wenn Sie Kameraabsolvent·in sind, dann melden Sie sich bitte für den Michael-Ballhaus-Preis an. Produktionsabsolvent·innen reichen ihre Unterlagen für den NO FEAR Award ein. Wenn Sie Ihr Studium mit einem Drehbuch abgeschlossen haben, melden Sie sich bitte für den Drehbuchpreis an.

Nachwuchsschauspieler·innen können sich nicht aktiv am Wettbewerb anmelden. Sie werden von der Spielfilmjury auf Grundlage der eingereichten Spielfilme vorgeschlagen und nominiert.

Wie melde ich mich an?

Bitte füllen Sie das Online-Anmeldeformular aus und senden es zusammen mit einem downloadbaren Sichtungslink Ihres Films per Mail an einreichung@firststeps.de

Sollten Sie Probleme haben, das Anmeldeformular auszufüllen, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

Entstehen mir durch meine Teilnahme am FIRST STEPS Wettbewerb Nachteile in der Festivalauswertung meines Films?

Da FIRST STEPS kein Festival ist, hat eine Teilnahme keinerlei Auswirkung auf den Status Ihrer Uraufführung. Es entstehen Ihnen durch Ihre Teilnahme keine Nachteile.

Kann ich am Wettbewerb teilnehmen, obwohl mein Film schon an einem Festival  bzw. Wettbewerb teilgenommen hat oder bereits ausgestrahlt wurde?

Sie können teilnehmen und Ihnen entstehen auch keine Wettbewerbs-Nachteile: FIRST STEPS verzichtet ausdrücklich und bewusst auf einen Erstaufführungs-Anspruch.

Was beinhaltet eine Serienbibel?

Falls Sie ein Serienprojekt für den Drehbuchwettbewerb anmelden, benötigen wir zusätzlich zur aktuellen Fassung Ihres Drehbuchs eine sogenannte Serienbibel. Diese beinhaltet einen Staffelbogen (Dramaturgie / Handlungsbogen der Episoden) sowie eine Übersicht der Figuren (Charakterisierung, Motivation, etc.).

An wen werden die Preisgelder ausgeschüttet?

Die Preisgelder gehen ohne Auflagen an die von der Jury bestimmten Empfänger·innen: In der Regel sind dies die Regisseur·innen der ausgezeichneten Filme in den Kategorien Kurz- und Animationsfilm, Mittellanger Spielfilm, Abendfüllender Spielfilm, Dokumentarfilm und Werbefilm. Um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass Filmemachen auf kreativem Teamwork beruht, kann die Jury neben dem oder der Regisseur·in auch eine andere herausragende Einzelleistung auszeichnen (z.B. Schnitt, Musik, Tongestaltung, Ausstattung etc.), sofern es sich ebenfalls um die Arbeit von Absolvent·innen handelt.

Für den NO FEAR Award geht das Preisgeld an den oder die Produzent·in, für den Michael-Ballhaus-Preis an den oder die Bildgestalter·in, für den Götz-George-Nachwuchspreis an den oder die Schauspieler·in und für den Drehbuchpreis an den oder die Autor·in.

Kann meine Co-Regie auch nominiert werden?

Teilnahmeberechtigt sind Filmschaffende, die mit einer Einreichung ihr Regie-Studium an einer Filmhochschule oder ähnlichen Ausbildungsstätte in den deutschsprachigen Ländern absolvieren. Sowie in Ausnahmefällen auch Regisseur·innen, die keinen filmspezifischen Studiengang absolviert haben („freie Einreichung“) und bei der Uraufführung ihres Films nicht älter als 35 Jahre sind.

Die gemeinschaftliche Leistung einer Co-Regie kann daher mit einer Nominierung gewürdigt werden, sofern die genannten Teilnahmebedingungen erfüllt werden.

Kann ich mehrmals bei FIRST STEPS einreichen?

Eine erneute Einreichung mit einem weiteren Abschlussprojekt, beispielsweise eines weiterführenden Studiums oder eines anderen studierten Gewerkes ist möglich, wenn Sie mit ihrem zuerst eingereichten Abschlussprojekt nicht nominiert wurden. Eine erneute Teilnahme am Nominiertenprogramm ist nicht vorgesehen.

Ebenso möglich ist die Mehrfacheinreichung für die Kategorie Werbefilm, in der nicht nur Abschlussfilme, sondern auch Arbeiten aus dem Hauptstudium akzeptiert werden.

Was ist eine „freie Einreichung?“

Auch Regisseur·innen, die keinen filmspezifischen Studiengang absolviert haben und unter 35 Jahre alt sind, können für den FIRST STEPS Award einreichen.

Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall vor der Einreichung unter Tel. 030 – 257 58 79 – 62 oder per Mail an einreichung@firststeps.de.

Sind meine persönlichen Daten sicher?

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und veröffentlichen ausschließlich die von Ihnen zur Veröffentlichung freigegebenen Informationen.

Kann man die Filme irgendwo sehen oder bestellen?

Wir zeigen im Umfeld der Preisverleihung eine Auswahl der nominierten Filme in Berlin. In Zusammenarbeit mit Kinobetreiber·innen, Streaming-Plattformen, Goethe-Instituten und anderen Veranstalter·innen führen wir gelegentlich einzelne Filme und kleine Reihen auf.

Da die Rechte an den Filmen entweder bei der Filmschule, den Regisseur·innen oder den Produktionsfirmen liegen, können Sie bei uns keine Filme bestellen. Gerne vermitteln wir mit Einverständnis der jeweiligen Filmschaffenden entsprechende Kontakte.

Wie können Alumni ihre Infos aktualisieren, die auf der FIRST STEPS Seite hinterlegt sind?

Eine Mail an uns genügt.

Wo finde ich Informationen zu ehemaligen Nominierten und Preisträger·innen?

Mit dem Launch unserer neuen Website im September 2020 wurden zunächst die Informationen aller nominierten Filme und Filmemacher·innen ab 2019 bereitgestellt. Sukzessiv werden auch die Detailseiten der vorigen Jahrgänge übertragen.

Bis dahin erhalten Sie hier eine Übersicht unserer Nominierten und ihrer Filme der Jahrgänge seit 2000 sowie hier der entsprechenden Preisträger·innen. Über unser Archiv können Sie außerdem im ehemaligen Filmkatalog suchen.