Mentoring, First Steps, Florian Liedel

Meet your Mentor

Die Preisträger·innen vom FIRST STEPS Award werden zur sogenannten Juniormitgliedschaft für drei Jahre in die Deutsche Filmakademie eingeladen. Damit wird ihnen die Möglichkeit gegeben, sich aktiv an der Diskussion um das Filmschaffen in Deutschland mit der etablierten Branche zu beteiligen.

Voneinander lernen und sich gemeinsam kreativ weiterentwickeln – um diesen lebendigen Prozess unter Filmschaffenden anzustoßen, hat die Deutsche Filmakademie außerdem das Projekt „Meet your Mentor“ ins Leben gerufen. Dort stehen erfahrene Mitglieder der Akademie den jährlichen Gewinner·innen von FIRST STEPS zur Seite. Bei ihrer nächsten Filmproduktion können die Preisträger·innen von einem Mitglied aus einer Sektion ihrer Wahl professionell begleitet, in Sachfragen beraten und künstlerisch betreut werden.

Dank dieser Initiative treffen erfahrene Filmschaffende mit jungen Kreativen zusammen. Sie ermöglicht eine praxisnahe Vermittlung von Wissen und fördert Begegnungen und Wissensaustausch untereinander.

 

 

Die richtigen Mentor·innen finden

Für welches Projekt wird Unterstützung gesucht? Welche Art von Unterstützung ist gewünscht? Wie soll der Austausch das eigene Projekt voranbringen? Um sich diesen Fragen zu nähern, folgt mit der Einladung in die Filmakademie außerdem das Angebot einer Beratung. Ob durch Unterstützung im Schreibprozess, bei der Suche nach einer passenden Produktion, im Austausch über künstlerisches Schaffen, die Initiative kann vielseitig und individuell ausgerichtet werden.

Bei Fragen zur Initiative könnt ihr euch jederzeit an uns wenden. Für die Auswahl der Mentor·innen steht Geschäftsführerin Maria Köpf beratend zur Seite. Für einen ersten Überblick findet ihr hier das Verzeichnis aller Sektionen und Mitglieder der Deutschen Filmakademie.