Eine Fachjury tagt

Masterclass Jury

Die FIRST STEPS Masterclass „Schreiben für das große Publikum“ wird gemeinsam mit Seven.One, UFA und Warner Bros. veranstaltet. Die drei Partner prämieren jeweils eine Stoffidee und finanzieren die Entwicklung eines Exposés mit 5.000 Euro. Ziel ist es, mit Unterstützung erfolgreicher Akteure aus der Branche die Originalität, Tragfähigkeit und das Marktpotential neuer Ideen herauszuarbeiten.

Die Fachjury setzt sich in diesem Jahr zusammen aus Julia Hayungs (Manager Local Productions, Warner Bros.), Nataly Kudiabor (Produzentin, UFA Fiction) und Solveig Willkommen (Executive Producer Local Fiction & Co-Production, Seven.One).

Julia Hayungs · Manager Local Productions · Warner Bros.

Nach dem Abitur startete Julia Hayungs 2001 mit einem Praktikum in der Setaufnahmeleitung und blieb dem Set-Leben für drei Jahre treu. Das anschließende duale Studium an der HSBA schloss sie 2006 mit dem Bachelor zur Medienbetriebswirtin und als Kauffrau für audiovisuelle Medien mit Auszeichnung ab. 2008 absolvierte sie den Fiction Producer Lehrgang des Kölner Filmhaus und schloss als Jahrgangsbeste ab. Studium begleitend arbeitete sie bei Network Movie im Bereich Producing und betreute u.a. die Serie „Da kommt Kalle“ oder ZDF-Produktionen wie „Der Sieger in Dir“. 2012 wechselte sie zum Kinoverleih Warner Bros. Entertainment GmbH als Managerin Local Productions und betreute dort Kinofilme, angefangen von der Drehbucharbeit, der Drehbetreuung, technischen Abnahme bis hin zum Kinostart. In dieser Zeit betreute sie Kinofilme wie z.B. „Ich bin dann mal weg“ von Julia von Heinz, „Gespensterjäger“ von Tobi Baumann und „Coming In“ von Marco Kreuzpaintner. Nach ihrer Elternzeit 2019 stieg sie wieder in die Kinoprojektbetreuung als Managerin Local Productions ein und unterstütze zusätzlich das Team der Prime Serienentwicklung von Warner Bros. Entertainment GmbH. Aktuell betreut sie das neue Kinoprojekt von und mit Karoline Herfurth „Mal was Neues“, sowie die Romanverfilmung nach Joachim Meyerhoff „Wann wird es endlich wieder so wie es nie war“ unter der Regie von Sonja Heiss.

Nataly Kudiabor · Produzentin · UFA Fiction

Nataly Kudiabor begann ihre berufliche Laufbahn Mitte der 1990er Jahre als Redakteurin für die Mediengruppe RTL und ARD Degeto. Anschließend war sie Producerin bei Ziegler Film und der Grundy UFA. Ab 2003 leitete sie das Berliner Büros der ndf als Produzentin und Head of Development. Von 2015 bis 2018 realisierte sie mit ihrer Firma goodfriends u.a. ARTHURS GESETZ und die BONUS FAMILIE. Seit Mai 2019 ist sie als Produzentin für die UFA Fiction tätig und fokussiert sich auf die Entwicklung von Fernsehserien für den deutschen Markt. Die beiden Serien „All you need“ (ARD Mediathek) und „The Mopes“ (TNT) wurden im Frühjahr 2021 erfolgreich erstausgestrahlt. Die zweite Staffel „All you need“ wurde im Herbst 2021 abgedreht und befindet sich in der Postproduktion. Weitere Serien für deutsche Fernsehsender und internationale Streamingdienste befinden sich in Entwicklung. Sie setzt sich für vielfältige Erzählperspektiven vor und hinter der Kamera ein.

Solveig Willkommen · Executive Producer Local Fiction & Co-Production · Seven.One
Solveig Willkommen

Geboren 1970 in Berlin. 2000-2006 Studium Dramaturgie und Drehbuchschreiben an der Hochschule für Film und Fernsehen KONRAD WOLF Potsdam-Babelsberg. Seit 2009 tätig in der Abteilung Local Fiction & Co-Production der Seven.One Entertainment Group, momentan als Executive Producer/ Creative Producer. Letzte Projekte: „Frau Jordan stellt gleich” und „Check Check”für Joyn und ProSieben.