Veranstaltungen

Branchentalks

Fokussiertes Networking und ein intensiver Austausch, das möchte FIRST STEPS den nominierten jungen Filmschaffenden ermöglichen.

Vom 6. bis 9. September 2022 erhalten die Nominierten 2022 exklusiven Zugang zu jeweils zweistündigen, digitalen Branchengesprächen. Unter dem Motto „Ask Me Anything About…“ treffen interessierte Nominierte auf versierte Branchenprofis wie unter anderem Pheline Roggan (Schauspielerin, Initiatorin Changemakers.Films), Laura Daniel (Consultant Film, Talent & Awards SWISS FILMS), Stephanie Maile (Casterin), Hannes Hiller (Senior Vice President Content Development Seven.One), Heike-Melba Fendel (Geschäftsführerin Barbarella Entertainment), Maike Mia Höhne (Internationales Kurzfilmfestival Hamburg), Redakteurin Cooky Ziesche (rbb) sowie Anja Dörken (Filmförderung Kurzfilm- und Nachwuchsförderung, Medienboard Berlin Brandenburg), um sich über Fragen rund um nachhaltige Arbeitsstrukturen, #metoo, Filmförderung, Casting, Auswertung von Kurzfilmen und Fernsehformate auszutauschen. Die Wahl der Themen für die digitalen Talks orientierte sich unter anderem an den Inhalten der nominierten Filme sowie an konkreten Wünschen der Nominierten.

Einem weiteren digitalen Format kann am 18., 20. & 21. September auch ein öffentlich interessiertes Publikum zuschalten: In Instagram-Live-Talks tritt abends ab 20:00 Uhr ein:e FIRST STEPS Nominierte:r ins Gespräch mit einem etablierten Gegenüber aus der Branche, wie zum Beispiel Regisseur Alireza Golafshan (JGA, DIE GOLDFISCHE). Die 30-minütigen Livetalks richten sich auch an junge Filmschaffende, die einen Einblick in die Arbeit der Expert:innen bekommen möchten. Für alle Interessierten sind die Talks im Feed der Social Media Kanäle verfügbar.