Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

Knut Elstermann moderiert die FIRST STEPS Awards 2019

Wir freuen uns sehr, dass der Moderator, Filmkritiker und Autor Knut Elstermann die Jubiläums-Verleihung der 20. FIRST STEPS Awards am 9. September im Berliner Stage Theater des Westens moderieren wird.

Knut Elstermann ist FIRST STEPS seit langem und auf vielfältige Weise verbunden, als Jurymitglied und Ehrenpreisträger  vor allem aber in seiner Neugier, seinem Enthusiasmus, seinem Engagement für den jungen Film. Einen passenderen Moderator für diese 20. Verleihung der FIRST STEPS Awards können wir uns nicht wünschen!

Hierzu Knut Elstermann selbst: „FIRST STEPS, der wichtigste deutsche Nachwuchsfilmpreis, ist für mich in all den Jahren eine wunderbare Fundgrube gewesen, eine einzigartige Möglichkeit, einen Überblick über den deutschen Filmnachwuchs zu erhalten, Talente kennenzulernen, die dann unverwechselbare Stimmen wurden. FIRST STEPS ist das Beste, das dem deutschen Nachwuchs passieren kann."

Nähere Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.

Filme sind online

Endlich ist es soweit: Alle Einreichungen 2019 sind ab jetzt online im Filmkatalog.
206 spannende, überraschende und außergewöhnliche Filme warten darauf, entdeckt zu werden.
Viel Spaß beim Stöbern.

20 Jahre - 20 Filme

Der deutsche Nachwuchspreis FIRST STEPS feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen – ein Jubiläum, das mit vielen Rahmenveranstaltungen und Filmvorführungen begangen wird. 

Unter dem Titel "20 Jahre – 20 Filme" stellen wir bis zum 15. September auf der unabhängigen Streaming-Plattform "Behind The Tree" für jeweils eine Woche kostenfrei einen kurzen Film vor, der in einem der 20 FIRST STEPS Jahre nominiert oder ausgezeichnet wurde.

"Der Atemkünstler", Regie: Marco Kreuzpaintner

"Der Atemkünstler" von Marco Kreuzpaintner mit August Diehl in der Hauptrolle wurde ohne Hochschule produziert und war 2001 für den FIRST STEPS Award nominiert – vom 22. bis 28. Juli ist er bei uns noch einmal zu sehen: "Felix ist die Attraktion auf dem Rummel. Er kann in einem Aquarium leben, ohne Luft zu holen. Hannah, die den Rummel mit ihrem Freund besucht, ist fasziniert von Felix. Beide verleben eine aufregende Nacht auf dem Rummelplatz, aber Hannah muss erkennen, dass Felix zu sehr in seiner eigenen Welt lebt. Sie verlässt ihn und Felix gerät an den rücksichtslosen Geschäftsmann Kahlmann. Anfangs hat er Erfolg, aber bald wird er in seinem Aquarium vergessen. Jahre später kehrt Hannah von Sehnsucht getrieben an den Ort zurück und befreit Felix. Doch er ist nicht mehr derselbe." (FIRST STEPS Katalog 2001)

2009 wurde Marco Kreuzpaintners Kinospielfilm "Krabat" dreimal für den Deutschen Filmpreis nominiert. In diesem Jahr wurde er für die Amazon-Serie "Beat" mit dem Grimme Preis ausgezeichnet und seine Roman-Verfilmung "Der Fall Collini" läuft seit dem 18. April im Kino. 

Das vollständige Programm gibt es auf www.behindthetree.de

Die Preisverleihung der 20. FIRST STEPS Awards

Die FIRST STEPS Awards 2019 werden am Montag, den 9. September 2019 im Berliner Theater des Westens verliehen. Die diesjährigen Nominierungen werden am 14. August bekanntgegeben. 

News

23.07.2019 

FIRST STEPS Moderation 2019

Knut Elstermann moderiert die FIRST STEPS Preisverleihung 2019Weiter

18.07.2019 

"Cleo"

Kinostart am 25. JuliWeiter

18.07.2019 

Wettbewerb PE 2019 Digital Media Rising Stars

Bewerbungschluss am 15. AugustWeiter

© 2019 First Steps