Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

"Back to the Roots" an der Filmakademie Baden-Württemberg

Liebe FIRST STEPS-Interessierte,

unsere Jubiläumsreihe "Back to the Roots" machte am Dienstag, 3. Dezember Halt in Ludwigsburg an der Filmkademie Baden-Württemberg! Unsere Gäste waren die preisgekrönten Filmakademie-Alumni Neele Leana Vollmar ("Maria, ihm schmeckt's nicht", "Rico, Oskar und die Tieferschatten") und Produzent Jochen Laube ("Wir sind jung. Wir sind stark", "In den Gängen"), die mit Andrea Hohnen, Künstlerische Leiterin FIRST STEPS, über ihren Weg in die Branche und aktuelle Projekte sprachen. Zuvor zeigten wir ihren 2005 für den FIRST STEPS Award nominierten Abschlussfilm "Urlaub vom Leben" im Kino Caligari.

Wir danken den beiden Filmschaffenden für einen wunderbaren Abend und dem Publikum fürs aufmerksame Zuhören!

v.l.n.r. Jochen Laube, Neele Leana Vollmar, Andrea Hohnen. © Filmakademie Baden-Württemberg

"Back to the Roots" an der Filmuniversität Babelsberg

Liebe Partner, Freund·innen und Mitstreiter·innen,

"diese Veranstaltung wurde uns von FIRST STEPS geschenkt", freute sich Prof. Dr. Susanne Stürmer, Präsidentin der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF anlässlich unserer Jubiläumsreihe "Back to the Roots" am Dienstag, 26. November an der Filmhochschule in Potsdam-Babelsberg. Und auch wir fühlten uns reichlich beschenkt durch unsere tollen Gäste Francis Meletzky und Sophia Bösch, die nach einem Wiedersehen mit Francis Meletzkys Abschlussfilm "Nachbarinnen" (FIRST STEPS Nominierung 2004) mit Klaudia Wick ins Gespräch kamen über Frauenbilder im Fernsehen.

Es war ein rundum gelungener und anregender Abend, vielen Dank an alle Beteiligten!

v.l.n.r. Sophia Bösch, Francis Meletzky, Klaudia Wick

FIRST STEPS Jubiläumsveranstaltung beim Kinofest Lünen

Liebe Partner, Freund·innen und Mitstreiter·innen,

am Freitag, 15. November feierte unsere Jubiläumsreihe "FIRST STEPS and Beyond" ihren Jahresabschluss. Beim 30. Kinofest Lünen, mit dem wir dieses Jahr doppelten runden Geburtstag feiern, trafen wir auf die FIRST STEPS Nominierten Dustin Loose und Ilker Çatak. Wir zeigten ihre Abschlussfilme "Erledigung einer Sache" (2014) und "Sadakat" (2014) noch einmal auf der großen Leinwand und sprachen mit den beiden über ihre Zeit nach den FIRST STEPS.

Wir danken dem Lüner Festival-Team und den beiden Filmemachern für ihre Zeit und ihr Engagement!

© Günter Blaszczyk

FIRST STEPS Jubiläumsveranstaltung bei den Hofer Filmtagen

Liebe Partner, Freund·innen und Mitstreiter·innen,

Durch das ganze Jahr ist FIRST STEPS zu Gast bei verschiedenen Filmfestivals in Deutschland. In Jubiläumsscreenings werfen wir einen Blick zurück auf die Anfänge unterschiedlichster Filmemacher·innen. In anschließenden Podiumsgesprächen schauen wir voraus auf aktuelle Projekte und die vielfältigen Möglichkeiten des Filmschaffens.

Am 24. Oktober 2019 trafen wir bei den Internationalen Hofer Filmtagen auf die ehemaligen FIRST STEPS Nominierten Bettina Timm, Alexander Riedel sowie Evi Goldbrunner und Joachim Dollhopf. Wir zeigten Ausschnitte ihrer Abschlussfilme und die vier berichteten über aktuelle Projekte, Hürden und Hilfestellung beim (gemeinsamen) Filmemachen und darüber, wie sie in der Filmbranche Fuß fassen konnten. Das Panel wurde moderiert von der Künstlerischen Leiterin von FIRST STEPS, Andrea Hohnen sowie Caroline Schöps, Film- und Nominiertenbetreuung.

Wir danken allen Beteiligten für die angeregte Diskussion, den Teilnehmer·innen fürs aufmerksame Zuhören und den Organisator·innen für den reibungslosen Ablauf!

FIRST STEPS Awards 2019

Blick hinter die Kulissen beim Treffen mit den Redakteur·innen

Die Nominierten im Gespräch mit den Redakteur·innen

Podium mit Veranstaltern und geladenen Gästen beim Blick hinter die Kulissen

Tanja und Marika George mit Anna Suk, Nominierte für den Götz-George-Nachwuchspreis

Tanja George im Gespräch mit Banafsahe Hourmazdi, Nominierte für den Götz-George-Nachwuchspreis

Die Künstlerische Leiterin Andrea Hohnen, Claudia Loewe (Geschäftsführerin Deutsche Filmakademie Produktion) und Ute Böhringer-Mai (ARRI)

Nominierte beim Nominiertendinner im La Mezcla

Tuna Kaptan, Preisträger Kurz- und Animationsfilm im Gespräch mit Steffi Ackermann (Warner Bros.)

Maryam Zaree, Nominierte Dokumentarfilm im Gespräch mit Christian Rohde (UFA)

Nominierte im Gespräch

Nominierte beim Nominiertendinner im La Mezcla

Nominierte im Gespräch

Peter Dinges (FFA) und Maria Köpf, Geschäftsführerin der Deutschen Filmakademie

Nominierte im Gespräch mit Stefan Gärtner (ProSiebenSat.1 / Seven Pictures) und Katja Eichinger

Maria Köpf, Geschäftsführerin Deutsche Filmakademie und David Denk (zero one) im Gespräch mit den Nominierten

Marika George mit den Nominierten für den Götz-George-Nachwuchspreis, Eidin Jalali und Anna Suk

Jonas Dornbach (Komplizen Film) beim Nominiertendinner

Nominiertendinner im La Mezcla

Agnesh Pakozdi, Nominierte Michael-Ballhaus-Preis im Gespräch mit Ute Böhringer-Mai (ARRI)

Elena von Saucken (DFA Mitglied Drehbuch) im Gespräch mit Malina Nwabuonwor, Nominierte Drehbuchpreis

Beryl Magoko, Nominierte Dokumentarfilm im Gespräch mit Mechthild Holter, Geschäftsführerin von Players und Henning Beckhoff, Nominierter Mittellanger Spielfilm

Peter Dinges (FFA) im Gespräch mit Kai Kreuser, Nominierter Mittellanger Spielfilm

Katja Eichinger mit den PreisträgerInnen Tuna Kaptan (Kurz- und Animationsfilm) und Romana Janik (NO FEAR Award)

Nominiertendinner im La Mezcla

Nina Haun, Casting-Direktorin und Ehrenpreisträgerin beim Nominiertendinner

Nominiertendinner im La Mezcla

Bela Gabor Lenz und Anna Suk, Nominierte für den Götz-George-Nachwuchspreis

Holger Jungnickel, Nominierter Michael-Ballhaus-Preis im Gespräch mit Simone Moll (Daimler AG) und Ute Böhringer-Mai (ARRI)

Faraz Shariat, Preisträger Abendfüllender Spielfilm mit Maryam Zaree, Nominierte Dokumentarfilm

Maria Mehnert (Produktionskoordination FIRST STEPS) und Claudia Loewe, Geschäftsführerin Deutsche Filmakademie Produktion bei der Probe im Theater des Westens

Eva Kemme, Jurorin Dokumentarfilmjury in der Beauty Lounge von Förderer und Beauty-Partner Shan Rahimkhan

Petra Zieser in der Beauty Lounge von Shan Rahimkhan

Christine Urspruch beim GALA-Vorempfang

Laura Lackmann, Jurorin Drehbuch beim GALA-Vorempfang

Preisstifterin Katja Eichinger, Ulrich Matthes, Präsident der Deutschen Filmakademie und Iris Berben beim GALA-Vorempfang

Preisträgerin Veronika Hafner (Werbefilm) beim GALA-Vorempfang

Anna Suk, Nominierte Götz-George-Nachwuchspreis beim GALA-Vorempfang

Raquel Molt, Casterin des Gewinnerfilms „Futur Drei“ mit Benjamin Radjaipour, Preisträger Götz-George-Nachwuchspreis

Sebastian Urzendowsky, Petra Zieser und Drehbuchjurorin Heide Schwochow

Constantin von Jascheroff und Moderator Knut Elstermann

Werbefilmjurorin Alice Dwyer und Ehemann Sabin Tambrea

Trystan Pütter und Natalia Avalon

Ehrenpreisträgerin und Künstlerische Leiterin Andrea Hohnen mit FIRST STEPS-Initiator Nico Hofmann

Alicia von Rittberg und Jannik Schümann

Bibiana Beglau

Aaron Hilmer

Marleen Lohse

Stefan Gärtner, ProSiebenSat.1 / Seven Pictures mit Hermine Huntgeburth

Anne Ratte-Polle

PreisträgerInnen FIRST STEPS 2018 für „Hagazussa“: Lukas Feigelfeld (Abendfüllender Spielfilm) und Mariel Baqueiro (Michael-Ballhaus-Preis)

Kim Riedle

Die Nominierten der FIRST STEPS Awards 2019 mit der Künstlerischen Leiterin und Ehrenpreisträgerin Andrea Hohnen

Die Preisstifterinnen Marika George und Katja Eichinger

Iris Berben und Edin Hasanovic

Die Preisstifterinnen Katja und Nina Eichinger

FIRST STEPS-Initiator Nico Hofmann

Die Veranstalter und Preisstifter der FIRST STEPS Awards

Moderator Knut Elstermann

Steffi Ackermann (Warner Bros.) und Drehbuchjuror Oliver Ziegenbalg

Preisträgerin NO FEAR Award Romana Janik

Jurorin Sonja Heiss und die PreisträgerInnen des Götz-George-Nachwuchspreises, Banafshe Hourmazdi, Benjamin Radjaipour und Eidin Jalali

Die ehemaligen ModeratorInnen der FIRST STEPS Awards singen ein Ständchen für Ehrenpreisträgerin und Künstlerische Leiterin Andrea Hohnen

Dokumentarfilmjurorin Petra Gute und Moderator Knut Elstermann

Ehrenpreisträgerin Andrea Hohnen

Werbefilmjurorin Alice Dwyer während der Preisverleihung

Spielfilmjurorin Katja Nicodemus

Preisstifterin Marika George und die PreisträgerInnen des Götz-George-Nachwuchspreises, Banafshe Hourmazdi, Benjamin Radjaipour und Eidin Jalali

Ehrenpreisträgerin Andrea Hohnen

Benjamin Herrmann, Vorstandsvorsitzender Deutsche Filmakademie, Anne Leppin, Geschäftsführerin Deutsche Filmakademie und Preisstifterin Nina Eichinger

Drehbuchjury FIRST STEPS Awards 2019: Oliver Ziegenbalg, Laura Lackmann, Heide Schwochow

Standing Ovations für Ehrenpreisträgerin Andrea Hohnen im Berliner Stage Theater des Westens

Standing Ovations für Ehrenpreisträgerin Andrea Hohnen im Berliner Stage Theater des Westens

Die PreisträgerInnen der FIRST STEPS Awards 2019

Preisträger Faraz Shariat (Abendfüllender Spielfilm) mit Preisstifterin Tanja George

Ehrenpreisträgerin Andrea Hohnen

DJ-Duo Porto Bello: Trystan Pütter und William Minke

Aylin Tezel und Jerry Hoffmann

Detlev Buck in Spiellaune

Susan Sideropoulos am Stand von MySpäti

Anna Brüggemann und Max Mauff

Aftershow Party im Berliner Stage Theater des Westens

Aftershow Party im Berliner Stage Theater des Westens

Christian Rohde (UFA) mit Begleitung

Drehbuch-Nominierte FIRST STEPS 2018 Katja Klengel (links) mit Drehbuch-Nominierter FIRST STEPS 2019, Malina Nwabuonwor (rechts)

Mittig: Nominierte Christoph Sarow (Kurz- und Animationsfilm) und Timm Völkner (Werbefilm) auf der Aftershow Party

Nominierte Eva Trobisch (Abendfüllender Spielfilm) mit Trini Götze (Trimafilm) und Jennifer Stahl, Programmleitung FIRST STEPS

Laura Mihajlovic, Nominierte NO FEAR Award

Michael Fetter Nathansky, Nominierter Abendfüllender Spielfilm

Preisstifterin Nina Eichinger und Claudia Loewe, Geschäftsführerin Deutsche Filmakademie Produktion

Alicia von Rittberg mit Begleitung

Spielbank Berlin auf der Aftershow Party

Die Juroren Jochen Laube (Spielfilmjury, links) und Oliver Ziegenbalg (Drehbuchjury, rechts)

Mechthild Holter, Agentur Players und Edin Hasanovic

Susana Abdulmajid, Nominierte Götz-George-Nachwuchspreis

Holger Jungnickel, Nominierter Michael-Ballhaus-Preis

Anna Suk, Nominierte Götz-George-Nachwuchspreis mit Begleitung

Martin Winter, Nominierter Mittellanger Spielfilm mit Begleitung

Die Preisträger des Filmteams „Futur Drei“: Benjamin Radjaipour, Regisseur Faraz Shariat und Eidin Jalali

Jakob Lass, Maria Köpf (Geschäftsführerin Deutsche Filmakademie) und Anne Ratte-Polle

© Florian Liedel sowie © Eventpress / Harald Fuhr

Unsere Preisträger/Innen 2019

Die GewinnerInnen 2019 im Überblick: (PDF)

Bildmaterial für Ihre Berichterstattung finden Sie hier. Bei weiteren Material- oder Interviewwünschen wenden Sie sich bitte an unsere betreuuende Presseagentur:

SCHMIDT SCHUMACHER Presseagentur // Barbara Schmidt, Anna Schattkowsky
Mommsenstraße 34, 10629 Berlin
Tel: 030 / 26 39 13 – 0, Fax: 030 / 26 39 13 – 15
E-Mail: info@schmidtschumacher.de

Preisträgerinnen 2019

Veronika Hafner, Preisträgerin Kategorie Werbefilm

Tuna Kaptan, Preisträger Kategorie Kurz- und Animationsfilm

Ivan Markovic, Preisträger Kategorie Mittellanger Spielfilm

Friederike Güssefeld, Preisträgerin Kategorie Dokumentarfilm

Jacob Hauptmann, Preisträger Kategorie Drehbuch

Romana Janik, Preisträgerin Kategorie NO FEAR Award

Faraz Shariat, Preisträger Kategorie Abendfüllender Spielfilm

Benjamin Radjaipour, Banafshe Hourmazdi, Eidin Jalali, Preisträger·in Götz-George-Nachwuchspreis

Andrea Hohnen, Ehrenpreisträgerin

© Eventpress / Harald Fuhr

News

10.12.2019 

GlücksSpirale Film Award

Einreichschluss am 5. Januar 2020Weiter

09.12.2019 

Österreichischer Filmpreis

Nominierungen für "Freigang" und "Little Joe"Weiter

05.12.2019 

"Auerhaus" von Neele Leana Vollmar

Kinostart am 5. Dezember Weiter

© 2019 First Steps