Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Ma Na Sapna - Träume einer Mutter

HochschuleFilmkategorie
Zürcher Hochschule der KünsteDokumentarfilm
LängeFertigstellungDrehformat(e)
86 Minuten2013XD CAM 1080i
FarbeTV-Erstausstrahlung
Farbe09.06.2014 (SRF)
"Ma Na Sapna" erzählt von Frauen, die neues Leben schenken, nur um es sogleich wieder loszulassen. Leihmütter bekommen für das Austragen eines fremden Kindes den Traum von einem besseren Leben.
Der Film begleitet sechs Leihmütter und eine Vermittlerin durch die unterschiedlichen Phasen der Leihmutterschaft in einer Klinik im Nordwesten Indiens. Im Zentrum stehen die Hoffnungen der Frauen, das Zusammenleben und die daraus resultierenden Freuden und Leiden bis zum unvermeidbaren Moment des Loslassens des neugeborenen Kindes. 

Stab

Aufführungen und Preise

* Nominierung FIRST STEPS Award 2013
Dokumentarfilmpreise der Alexis Victor Thalberg-Stiftung 2013: * 1. Preis
Visions du Réel 2013, Nyon 
Filmfestival Max Ophüls Preis, Saarbrücken 2014
Solothurner Filmtage 2014

News

23.01.2020 

Sundance Film Festival

Susanne Regina Meures im WettbewerbWeiter

21.01.2020 

"Das geheime Leben der Bäume" von Jörg Adolph

Ab 23. Januar im KinoWeiter

21.01.2020 

"Das Vorspiel" von Ina Weisse

Ab 23. Januar im KinoWeiter

© 2020 First Steps