Wettbewerb für Abschlussfilme deutschsprachiger Filmschulen

PDF herunterladen

Florian Cossen

Florian Cossen wurde 1979 in Tel Aviv geboren und wuchs in Israel, Kanada, Costa Rica, Spanien und Deutschland auf. 2002 begann er an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg im Studiengang Szenische Regie zu studieren. Zwei Stipendien der Landesstiftung Baden-Württemberg ermöglichten ihm Studien an der University of California / Los Angeles und in Montreal / Kanada. Nach einem Auslandssemester in Buenos Aires / Argentinien schloss er 2010 sein Studium an der FA Ludwigsburg mit dem Film "Das Lied in mir" ab.

Filmografie

2010 Das Lied in mir (Spielfilm, 94’)
2006 L’oubli – Das Vergessen (Kurzfilm)
2005 Wolfsnacht  (Spielfilm, 30') 
2004 Eistag (Kurzfilm)
2003 Vier Gewinnt – Der Andere Blick (TV-Spot)
2002 Stiller Ozean (Kurzfilm)

Stand: 21.06.2011

News

30.11.2018 

Sendehinweis

"Tackling Life" im ZDFWeiter

30.11.2018 

FIRST STEPS-Nominierte gewinnen Deutschen Kurzfilmpreis

"Rå" und "Räuber und Gendarm" mit Lola ausgezeichnetWeiter

22.11.2018 

Kulturpreis Vorarlberg 2018

Philipp Fussenegger nominiertWeiter

© 2018 First Steps